Bezirksverband Oberbayern im Bayerischen Schachbund e.V.
home » Jugend » Archiv
 


Austragung beim SC Unterpfaffenhofen/Germering

Oberbayerischer Mannschaftsmeister 2011 in der Altersklasse U14 wurde erst nach Stichkampf Gastgeber SC Unterpfaffenhofen/Germering gegen Vorjahressieger SC Moosburg.
Pech hatte der SK Freising, der nur drei Spieler aufbieten  und auf Spitzenbrett Lea Bosse verzichten musste.

Da die Freisinger viermal Brett 1 freiließen, wird zudem noch eine Geldstrafe von insgesamt 60 Euro fällig.

Dem SC Unterpfaffenhofen/Germering wünsche ich viel Erfolg bei der bayerischen Endrunde.

Thomas Sörgel, Bezirksjugendleiter. 

Obb. Jugendmannschaftsmeisterschaft U14  2010/11

Stichkampf

SC Moosburg-SC Unterpf./Germering1:3
1 Semmler, Dominik-1 Gauchel, Lorenz0-1
2 Goderbauer, Benedikt-3 Adamczyk, Philipp1-0
3 Goderbauer, Lukas-4 Zelinski-Zunik,David0-1
4 Stangl, Severin-6 Longo, Claudio0-1

 

 


© M. Walter
Letzte Änderung: 18.03.2016