Bezirksverband Oberbayern im Bayerischen Schachbund e.V.
home » Jugend » Archiv
 


Bezirksjugend-EM vom 23.-25.02.2007 in Possenhofen

Frau Richter mit den Turnierleitern Maria Stadler und Thomas Sörgel

Für die oberbayerischen Jugendeinzelmeisterschaften fand sich nach langen Jahren endlich wieder ein Ausrichter aus dem Kreis Zugspitze, die erst seit wenigen Jahren bestehenden SF Starnberger See mit Sitz in Tutzing.

Die Jugendherberge stellte sich als sehr gutes Spiellokal heraus, auch Unterkunft und Verpflegung wurden sehr gelobt.

Auch das Klima an den Tischen war sehr angenehm, so dass die Turnierleitung, bestehend aus Maria Stadler und Thomas Sörgel selten einschreiten musste, lediglich in den unteren Klassen waren ab und an irreguläre Züge zu korrigieren.

Mein ganz besonderes Lob gilt aber den Schachfreunden Starnberger See, die das Turnier und das Umfeld vorbildlich organisiert hatten und auch das am Freitag aufkommende Problem mit zusehenden Eltern und Betreuern am nächsten Tag optimal lösen konnten.

Erstmal hielt die Turnierleitung Eltern und Betreuer auf Abstand zu den Kindern, die U10 und U12 spielte in einem verglasten Raum, bei den höheren Altersklasse wurde eine Absperrung eingerichtet, in die nur Spieler und Turnierleitung durften. Dies senkte den Lärmpegel doch erheblich, so dass alle Teilnehmer optimale Spielbedingungen vorfanden.

Am Samstagabend fand dann das obligatorische Blitzturnier statt.

Zum Ausgleich für die eingeschränkten Beobachtungsmöglichkeiten gab am Schlusstag FM Salvermoser eine Simultanveranstaltung für Eltern und Betreuer.

U10

U12

U14

U16

U18

U10w

U12w/U14w

U16w/U18w

Zur Partiensammlung...


© M. Walter
Letzte Änderung: 18.03.2016