Bezirksverband Oberbayern im Bayerischen Schachbund e.V.
home » Bezirksmeisterschaften » Pokal-Mannschaftsmeiterschaft » 12/13
 


4er-Pokal 2012/13

1.Runde bis Samstag, 23.03.2013, 10:00 Uhr
SK Ingolstadt
-Post-SV Rosenheim
3:1
Straub,Jürgen,Dr.-Angstl,Christoph½
Spieß,Martin-Mylius,Felix1:0
Claß,Wolfgang,Dr.-Semmler,Josef½
Sailer,Wolfgang-Fabritius,Herbert1:0
TSV Trostberg
-SC Gröbenzell
0:4 kl
2.Runde bis Samstag, 20.04.2013, 10:00 Uhr
SC Gröbenzell
-SK Ingolstadt
½:3½
Zach,Andreas-Maier,Alexander0:1
Schuster,Karsten-Straub,Jürgen,Dr.½
Schmidt,Anton-Spieß,Martin0:1
Stocker,Rupert-Sailer,Wolfgang0:1




Durchführung

  1. Die Paarungen der 1. Runde sind bis zum 23.3.13, die Paarung der 2. Runde bis zum 20.4.13 (Spielbeginn jeweils 10 Uhr) zu spielen. Sie können sich untereinander gerne auf einen anderen Termin einigen, Sie müssen mir lediglich vorher bescheid geben.
  2. Die Ergebnissmeldung (mit den Einzelergebnissen) muß spätestens am Tag nach dem Spieltag erfolgt sein.
  3. Der erstgenannte Verein ist der Gastgeber und hat auf den Brettern 1 und 4 schwarz, auf den Brettern 2 und 3 weiß.
  4. Nachmeldungen sind nicht möglich.
  5. Die abgegebene Mannschaftsmedlung ist bindend, dh. es darf nicht getauscht werden.
  6. Die Spielzeit beträgt 2h für die ersten 40 Züge, danach 1h für den Rest der Partie.
  7. Gewertet wird nach Brettpunkten. Bei Gleichstand nach Brettpunkten entscheidet das vorderste Gewinnbrett. Enden alle Partien Remis, so entscheidet das Los, welches sofort am Ort des Wettkampfes gezogen werden muss.

© M. Walter
Letzte Änderung: 18.03.2016